English
AAA

Mag. Martina Friedrich
OeAD-ICM EU plus
TEMPUS National Contact Point
ERASMUS MUNDUS National Structure
Ebendorferstraße 7
1010 Wien
T +43 1 534 08 - 440
F +43 1 534 08 - 499
E martina.friedrich@oead.at

EU-Drittstaatenprogramme

Das Team EU plus

  • ist die ERASMUS MUNDUS Nationale Struktur
  • ist die TEMPUS Koordinierungsstelle
  • berät und informiert zu Fördermöglichkeiten der EU-Drittstaatenprogramme in Bereich Hochschulbildung
  • unterstützt bei der Antragstellung
  • begleitet und betreut bewilligte Projekte
  • vernetzt Projekte sowie Akteurinnen und Akteure
  • dokumentiert Projektergebnisse
  • organisiert Seminare und Workshops
  • erstellt Datenmaterial

Folgende EU-Drittstaatenprogramme werden betreut:

  • ERASMUS MUNDUS II: Kooperations- und Mobilitätsprogramm mit der ganzen Welt bzw. bestimmte Regionen
  • TEMPUS IV: Kooperationsprogramm mit dem Westbalkan, der ehem. Sowjetunion und den Mittelmeeranrainerstaaten
  • EDULINK II: Kooperationsprogramm mit Afrika-Karibik-Pazifik
  • ATLANTIS: Kooperations- und Mobilitätsprogramm mit der USA
  • EU-Kanada: Kooperations- und Mobilitätsprogramm mit Kanada
  • ICI ECP: Kooperations- und Mobilitätsprogramm Australien, Japan, Neuseeland bzw. der Republik Korea
  • ALFA III: Kooperationsprogramm mit Lateinamerika
nach oben DruckenSeite drucken